Infos über die Gemeinde Saarwellingen

Saarwellingen, im grünen Landkreis SaarlouisDie Gemeinde Saarwellingen liegt in der Mitte des Saarlandes und hat mit den beiden Ortsteilen Schwarzenholz und Reisbach insgesamt 13.500 Einwohner. Die Menschen sind heimatverbunden und so bleiben Familien und Nachbarschaften über Generationen hinweg zusammen. So bauen sich Freundschaften und gutnachbarschaftliche Beziehungen auf. In Saarwellingen wurden deshalb neue Wohngebiete erschlossen. Die Menschen wollen in vertrauter Umgebung wohnen, wollen in der Nähe arbeiten, hier ihre täglichen Erledigungen machen und Kultur- und Freizeitangebote genießen. 140 kultur- und sporttreibende Vereine leisten ihren Beitrag. Rad- und Wanderwege werden ständig erweitert. Ruhe- und Erholungssuchende, aber auch Aktivurlauber, finden in Saarwellingen und Umgebung viele Möglichkeiten der Urlaubsgestaltung. Da Saarwellingen im Herzen der Region Saar-Lor-Lux liegt, befinden sich wichtige Kulturstätten in unmittelbarer Nähe.

Wohngebiet Hülzweilerpfad im Ortsteil SaarwellingenKinder und Jugendliche finden in Saarwellingen besondere Beachtung. Rund 200 Veranstaltungen und Jugendfreizeiten bietet die Gemeindejugendpflege jährlich an. Zudem unterstützt sie sowohl Vereine als auch freie Gruppen und Einzelpersonen. Die kommunale Jugendarbeit ist zu einem nicht mehr wegzudenkenden Element des öffentlichen Lebens geworden.

Ehrung der Kultur- und Sportpreisträger für Kinder und Jugendliche durch die Gemeinde SaarwellingenIm Jahr 1995 wurde das «Haus der Jugend» im Ortszentrum eröffnet. Es entstanden Räumlichkeiten für offene Jugendarbeit, Vereine und Eltern-Kind-Gruppen. Durch die Einrichtung des Internet-Cafés «Surfer’s Paradise» wurde auch dem Multi-Media-Zeitalter Rechnung getragen. Reger Betrieb und hohe Nutzung dieses Hauses zeugen von einer ansprechenden Konzeption. Am «Haus der Jugend» starten Ausflüge oder z. B. eine Fahrradrallye der Mädchengruppe. In den Ortsteilen Reisbach und Schwarzenholz werden ebenfalls Jugendtreffs unterhalten. Sie sind ebenfalls Bestandteil im vielfältigen Angebot der Jugendpflege.

Zu den regelmäßigen Freizeitangeboten für Kinder gehört das Treffen der «Umweltdetektive». Im Naturschutzgebiet «Wolfsrath» gehen die Detektive auf die Pirsch. Sie beobachten Bergziegen, Rot- und Damwild. Spielerisch erlernen unsere Detektive den richtigen Umgang mit der Pflanzen- und Tierwelt. Ein besonderes Gütesiegel erhielt Saarwellingen 1998, als die Gemeinde als Standort für die bundesweite «Kinderkarawane» ausgewählt wurde.

Seit Mitte 2006 widmet sich die Gemeinde Saarwellingen verstärkt der Seniorenarbeit. An diesem Punkt hat die Gemeinde Saarwellingen mit ihrer Initiative «Netzwerk Seniorenarbeit» begonnen. Als Ansatzpunkt für eine gemeinwesenorientierte Senioren- und Altenarbeit bieten sich die in der Gemeinde Saarwellingen schon vorhandenen Angebote und Unterstützungsmaßnahmen der verschiedenen Träger und Verbände an.

Netzwerk SeniorenarbeitZiel des Netzwerkes Seniorenarbeit ist ein Gesamtkonzept für eine gemeinwesenorientierte Senioren- und Altenarbeit zu erstellen, in dem bereits vorhandene Angebote verschiedener Träger und Verbände gebündelt werden, Perspektiven entwickelt und Themenschwerpunkte gebildet werden.

Seit dem Start der Initiative «Netzwerk Seniorenarbeit» im Sommer 2006 sind schon einige Veranstaltungen und Aktivitäten mit guter Resonanz durchgeführt worden.

Mit Beginn des Netzwerkes wurde im Jahr 2006 ein Fragebogen zur Senioren- und Altenarbeit erstellt. Das Ergebnis der Auswertung zeigt den Wunsch aller Beteiligten nach intensiverer Kooperation und Koordination zwischen Gemeinde und den vor Ort tätigen Akteuren. Des Weiteren werden eine Bündelung aller geplanten Veranstaltungen sowie die Erstellung eines Veranstaltungskalenders durch die Verwaltung gewünscht.

Natur, Freizeit, Bewegung, Erholung pur!

Geografische Lage von SaarwellingenSaarwellingen – im Herzen der Region Saar-Lor-Lux – bietet Erholungssuchenden ebenso wie Aktivurlaubern viele Möglichkeiten der Urlaubsgestaltung. Die zentrale Lage empfiehlt sich für abwechslungsreiche und interessante Ausflüge. Wichtige Kulturstätten in Saarlouis (5 km), Saarbrücken (25 km), Luxemburg (50 km), Trier (80 km), Metz (80 km) und das Weltkulturerbe Völklinger Hütte (15 km) stellen dafür eine reiche Auswahl dar.

Saarwellingen verfügt in den vorhandenen Hotels, Pensionen, Privatquartieren und Ferienwohnungen über rund 200 Betten in verschiedenen Preiskategorien. Über 40 Restaurants, Gaststätten, Cafés, Hütten- und Wanderheime in den drei Ortsteilen Saarwellingen, Schwarzenholz und Reisbach laden zum Feiern und Verweilen ein.

Rad- und Wanderwege

Wasserfall in der MühlenbachschluchtDas Netz der Rad- und Wanderwege wird in der Gemeinde ständig erweitert. Saarwellingen bietet Freizeit in intakter Natur und Erholung direkt vor der Haustür. Für Joggen, Wandern und Ausgleichssport scheinen die Waldwege rund um die Gemeinde wie geschaffen. An allen Rundwegen befinden sich ausgewiesene Wanderparkplätze mit den Hinweistafeln «SaarWanderLand».

Das Radwegekonzept für alle Ortsteile der Gemeinde Saarwellingen wird kontinuierlich umgesetzt und trägt so ebenfalls zu einer Verbesserung der Wohnsituation und dem Schutz der Umwelt bei. Die Radwegverbindung vom Ortsteil Reisbach nach Saarwellingen zum Freibad mit Anbindung zum Naherholungsgebiet «Wolfsrath» wurde im Jahr 1999 fertig gestellt und für den Verkehr freigegeben. Ende 2002 wurde der Feldweg von der Hessbachbrücke am alten Schlossweg bis zum Husarenkreuz in der Nähe des Nordschachtes asphaltiert. Der Ausbau bedeutet für alle Radfahrer und Wanderer eine erhebliche Qualitätssteigerung dieses Weges entlang des Hessbaches. Um die Radverkehrs-Infrastruktur in der Gemeinde Saarwellingen weiter zu verbessern, wurde auch der Radweg von Schwarzenholz nach Saarwellingen Ende 2008 in Betrieb genommen.

Wandern – Natur und Erholung direkt vor der Haustür

Mit vier Rundwanderwegen (78 km), dem barrierefreien Rundweg für Rollstuhlfahrer (6 km), dem neuen Premiumwanderweg Mühlenbach-Schluchten-Tour (11 km), den überregionalen Routen Saar-Mosel-Weg (10 km) und dem Saar-Hochwald-Weg (6 km) sind auf dem Gemeindegebiet Saarwellingen insgesamt 111 km Wanderwege ausgewiesen und markiert. Hinzu kommen 60 km ausgeschilderte Nordic-Walking-Wege. An allen Rundwegen befinden sich ausgewiesene Wanderparkplätze mit den Hinweistafeln «SaarWanderLand». Alle Hinweistafeln informieren in deutscher, französischer und englischer Sprache.

Mühlenbach-SchluchtPremiumwanderweg «Mühlenbach-Schluchten-Tour»
Zur Verbesserung des Wanderwegenetzes und zur Tourismusförderung hat die Gemeinde Saarwellingen den Premiumwanderweg «Mühlenbach-Schluchten-Tour» gebaut. Das Deutsche Wanderinstitut hat den Weg mit 50 Erlebnispunkten bewertet und zur Eröffnung am 19.03.2011 das Deutsche Wandersiegel „Premiumweg» verliehen.
Der neue Premiumwanderweg verbindet auf einer Länge von 11 Kilometern die Gemeindeteile Saarwellingen und Reisbach. Start und Ziel ist die Schutzhütte des Saarwald-Vereins. Vorbei am Abwetterschacht der RAG und der Obstplantage Latz geht es weiter zum Quellgebiet des Heßbaches und zur Auffahrt des Nordschachtes. Von hier aus führt der Weg in die Schlucht des Mühlenbaches, dem Herzstück des Premiumwanderweges, um anschließend oberhalb der Schlucht bis zur Ortsbebauung Reisbach zu gelangen. Am Waldrand des Vorderen Weiherkopfes mit Blick auf den Labacher Hof gelangt man über den Hinteren Weiherkopf zur Schönstatt-Kapelle und weiter vorbei am Seitershof zum Heßbach. Links des Heßbaches erreicht man schließlich das Ziel, die bewirtschaftete Schutzhütte des Saarwald-Vereins. Direkt daneben kann sich der Wanderer in der Kneipp-Anlage mit kneippschen Anwendungen kühlen und erfrischen.

Vier Rundwanderwege
Der Wanderweg «Rund um die Gemeinde Saarwellingen» führt den Besucher entlang der natürlichen Grenzen unserer Gemeinde. Entdecken Sie den Charme der Landschaft bei dieser Wanderung durch ausgedehnte Wälder entlang von Bachläufen und Weihern. Vorbei am geographischen Mittelpunkt des Saarlandes, an historischen Grenzsteinen, Kapellen und Grotten gelangt man zu zahlreichen Naturdenkmalen und zum Naherholungsgebiet «Wolfsrath» mit Wildfreigehege, zwei kleinen Seen und einem Abenteuerspielplatz. Auf diesem Rundweg kann der Wanderer neben zahlreichen Sehenswürdigkeiten das Freibad, eine Kneipp-Anlage, mehrere Schutzhütten, Gaststätten und Ausflugslokale mit Biergärten erreichen. Drei kleine Rundwege erstrecken sich entlang der Banngrenzen der Ortsteile Saarwellingen (17,5 km), Schwarzenholz (12 km) und Reisbach (13,5 km).

Behindertenrundweg
Ohne größere Kraftanstrengung ist der Behindertenrundweg zu absolvieren. Ausgangspunkt dieses rollstuhlgeeigneten Weges ist die Sport- und Spielhalle «Am Schäferpfad». Details zu diesem Weg finden Sie unter www.barrierefreies-wandern.de. Dieses Internetportal enthält ausführliche Informationen zu behinderten- und altersgerechten Wanderwegen im Saarland.

Nordic-Walking-Parks
Zur Förderung der Gesundheit durch sportliche Betätigung und zur Tourismusförderung hat die Gemeinde Saarwellingen drei Nordic-Walking-Parks installiert: «Am Steinberg», «Im Lachwald» und «Rund um den Weiherkopf». Der Park «Am Steinberg» entstand in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Nalbach. In den drei Parks stehen je drei Wegstrecken, von leicht bis schwer, zur Verfügung. Nordic-Walking-Freunde können zwischen fünf Einstiegen auswählen. Eine entsprechende Wegbeschilderung navigiert den Walker sicher und zuverlässig zum Ausgangspunkt zurück. Zur Orientierung wurde an jedem Einstieg eine Hinweistafel «Nordic Walking» aufgestellt.

Familien- und ErlebnisbadFamilien- und Erlebnisbad
Zum hohen Wohn- und Freizeitwert der Gemeinde trägt ein modernes Freizeitbad bei. Natürlich behindertengerecht ausgebaut. Ein Erlebnisbecken mit seiner 60-Meter-Großwasserrutsche und ein davon getrenntes Schwimm- und Sprungbecken stehen zur Verfügung. Das Planschbecken für Kinder wartet auf die ganz Kleinen. Die Wasseraufbereitung wird mit Solarenergie betrieben und in allen sanitären Einrichtungen sind Wasser sparende Armaturen eingebaut. Somit wird ein erheblicher Gewinn für die Umwelt erzielt. Abenteuerspielplatz, Beachvolleyballanlage, organisierte Wasserspiele und eine großzügige Liegewiese unterstreichen die Familienfreundlichkeit. Ausgebaute Rad- und Gehwege garantieren ein bequemes Erreichen des Familien- und Erlebnisbades.

Weitere Infos

Gemeinde Saarwellingen
Schlossplatz 1
66793 Saarwellingen
Tel.: 06838 – 9007-0
E-Mail: info@saarwellingen.de
Internet: www.saarwellingen.de

p5rn7vb